Jan-Niklas WendelnTennis, Herren Verbandsliga: Emsteker TC - SV Frisia Loga 4:2. Am spannenden letzten Spieltag, an dem noch drei Teams gegen den Abstieg kämpften, sicherte sich der Emsteker TC mit diesem Sieg den Klassenerhalt in der Verbandsliga. In den Einzeln traf Niklas Thobe auf einen starken Kontrahenten und musste sich mit 2:6 und 3:6 geschlagen geben. Jan-Niklas Wendeln (6:4, 7:6) bewies Nervenstärke und gewann den Tiebreak im zweiten Satz, obwohl er schon ein Break zurückgelegen hatte.

Jan-Marc Thobe startete sehr gut und gewann den ersten Satz klar mit 6:1. Danach kam sein Kontrahent wesentlich besser ins Spiel und nahm Thobe mit 6:3 und 6:0 das Spiel noch aus der Hand. Niklas Meyer bezwang seinen Gegenspieler in zwei Durchgängen mit 7:5 und 6:2.

In den entscheidenden Doppeln siegten Niklas Thobe/Niklas Meyer (Spielstand: 4:6, 0:3), da ein Spieler von Frisia Loga verletzungsbedingt aufgab. Jan-Niklas Wendeln/Jan-Marc Thobe entschieden den ersten Satz im Tiebreak knapp für sich, steigerten sich und machten mit einem 6:1 den Sieg und den Klassenerhalt perfekt.

Jan-Niklas Wendeln vom Emsteker TC bewies in seinem Einzel starke Nerven und trug so mit seinem Erfolg zum Sieg über Frisia Loga und zum Verbandsligaerhalt bei.
Quelle: Nordwest Zeitung