Tennis: Emsteks Männer sichern sich den Verbleib in der Verbandsliga.Emsteks Männer sichern sich mit 5:1-Erfolg den Verbleib in der Verbandsliga
Kreis Cloppenburg (rw).
Geschafft: Mit jeweils 5:1-Siegen schafften die Emsteker Männer (gegen Osnabrück) und die Kneheimer Frauen (in Bakum) den Klassenerhalt in der Tennis-Verbandsliga.

Männer Verbandsliga: Emsteker TC — Osnabrücker TC 5:1. Souveräne Vorstellung der Gastgeber, denen im Kellerduell bereits ein Remis zum Klassenerhalt gereicht hätte. Doch mit Rechenspielen wollte sich die Emsteker gar nicht erst beschäftigen, sondern ließen bereits in den Einzeln keinerlei Zweifel aufkommen.
Niklas Thobe (6:0, 6:2), Jan-Niklas Wendeln (6:3, 6:4), Jan-Marc Thobe (6:2, 6:3) und Niklas Meyer (5:7, 6:1, 6:3) fuhren mehr oder weniger klare Siege ein.
Somit stand der Klassenerhalt schon nach den Einzeln fest. Im ersten Doppel kamen Jan-Niklas Wendeln/Jan-Marc Thobe zu einem lockeren Sieg (6:2, 6:2), Niklas Thobe/Niklas Meyer (5:7, 1:6) über-ließen den Gästen den Ehrenpunkt.
Niklas Thobe freute sich und richtete den Blick bereits nach vorne. „Somit spielen wir nächste Saison das vierte Jahr in Folge in der Verbandsliga."